Infos zum Pre-College Salzburg & Zulassungsprüfungstermine 2021

>>> alle aktuellen Infos für die Zulassungstermine 2021 finden Sie hier <<<

Ziel und Strategie:
Ziel des Lehrganges ist es, im Sinne der Begabtenfindung und Begabtenförderung talentierte Jugendliche frühzeitig zu erfassen und sie sowohl im Zentralen Künstlerischen Fach als auch in einem breiten musikalischen Umfeld bestmöglich zu fördern und sie auf eine spätere künstlerische Laufbahn hinzuführen. Neben der Ausbildung von Hochbegabungen sollen besondere Begabungsanlagen z.B. für Improvisation, Komposition etc. verstärkt beachtet werden und durch die Vermittlung der Inhalte aus dem Lehrangebot eine wesentliche Förderung erhalten. Eintritt und Eintrittsalter:  Voraussetzung für den Eintritt ist der Nachweis der Begabung und das Bestehen einer Zulassungsprüfung. Der Eintritt in den Universitätslehrgang  Pre-College Salzburg Instrumentalstudium unterliegt keiner Altersbegrenzung.

Studiendauer bzw. Verweildauer: 
Die Verweildauer im Universitätslehrgang  Pre-College Salzburg  Instrumentalstudium ist mit der Vollendung des 20. Lebensjahres begrenzt.  Zusammensetzung der Zulassungsprüfungskommission: Die Zulassungsprüfung ist als kommissionelle Prüfung abzuhalten.  Die Prüfungskommission besteht aus Lehrenden des Universitätslehrganges  Pre-College Salzburg  und Lehrenden der jeweiligen ordentlichen Studien.

Zulassungsprüfung:
Bei der Zulassungsprüfung sind entsprechende instrumentale Fertigkeiten durch das Vorspiel mehrerer Stücke verschiedener Stilepochen, sowie allgemein-musikalische Fähigkeiten: praktischer Hörtest, Beantwortung musikkundlicher Fragen, nachzuweisen. 

Bewerberinnen und Bewerber ab 12 Jahren, deren Erstsprache nicht Deutsch ist, müssen zur Deutschprüfung antreten (Stichtag für diese Altersangabe ist der 1.Oktober!)  Folgende Deutschkenntnisse werden verlangt: Von Bewerberinnen und Bewerbern  bis 12 Jahre werden keine Deutsch-Nachweise verlangt (als Stichtag für die Altersangabe gilt jeweils der 1. Oktober), ab 12 Jahren sind Deutschkenntnisse auf Niveau A1 (GER 2001 – Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen) erforderlich, ab 15 Jahren werden Deutschkenntnisse auf Niveau A2 (GER 2001 – Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen) vorausgesetzt. 

Anforderungen für den praktischen Teil:
Mehrere Werke verschiedener Stilepochen. Die Kommission wählt aus den jeweiligen Prüfungsprogrammen eine Spielzeit von ca. 10 Minuten aus. Anforderungen für den theoretischen Teil – allgemein-musikalische Fähigkeiten Der theoretische Teil der Zulassungsprüfung besteht aus einem praktischen Hörtest und der Beantwortung musikkundlicher Fragen. Die künstlerische Eignung sowie die allgemein-musikalische Eignung werden durch die Zulassungsprüfungskommission festgestellt. 

Kosten/Lehrgangsbeitrag: Pro Semester ist  für die Teilnahme am Universitätslehrgang  Pre-College Salzburg  ein Lehrgangsbeitrag sowie der ÖH-Beitrag zu entrichten.  Der Lehrgangsbeitrag wurde vom Rektorat mit Euro 500,-- pro Semester festgesetzt.   

 

 

 

Top